top of page

When the Nose is Itching! Wenn die Nase beisst!

Updated: Sep 1, 2021

English text in Italics

Ich war auf einem langen Spaziergang im Kaltbrunner Riet. Am Kanal, der zur Grynau hinunterführt, schwammen wie immer die Wasservögel: Stock- und Reiherenten, viele Blässhühner mit Jungen, ein Zwergtaucher. Im Tümpel auf der anderen Seite des Strässchens mehr Stockenten, dazwischen eine einzelne junge Krickente. Spannend wurde es, als ich um eine Wegbiegung kam und ein paar Schritte machte. Da sass auf einem Pfahl ein Turmfalke, und den biss es offensichtlich an der Nase.


I was on a long stroll in the Kaltbrunner Riet, a protected marsh area in the neighborhood. In the canal leading up to it there was waterfowl, as always: Mallards, Tufted Ducks, many Coots with young ones, a Little Grebe. On the other side of the road the heavy rain of the recent past had created a pool, where more Mallards waded, and in the midst of them a young Eurasian Teal. It got more interesting when I came around a bend and walked a bit. A Common Kestrel was sitting on a post, and its nose was obviously itching.








Bald danach erreichte ich den niedrigeren der beiden Aussichtstürme. Vom Grauschnäpper, den ich unterwegs entdeckte, gibt es leider keine Aufnahme. Kaum hatte ich mich auf dem Turm eingerichtet, hörte ich ein deutliches Schnalzen. Es dauerte aber mehr als eine halbe Stunde, bis sich die drei oder vier Vögelchen aus dem Gebüsch hervor auf meine Seite getrauten. Es handelte sich um ein paar junge Sumpfrohrsänger, die in dem Busch herumturnten.

Walking on, I saw a Spotted Flycatcher, but could not take a photo. Soon after I reached the lower of the two observation towers in the area. I had just gotten comfortable there when I heard loud clicks coming from the brushes. But it took more than half an hour before the three or four little birds dared to show up on my side of the bush. It turned out to be a couple of young Marsh Warblers.



Nach einer guten Stunde ging ich nach einigem Zögern - es war schon etwas spät geworden - weiter zum zweiten Turm, glücklicherweise!

After an hour I climbed down. I hesitated for a moment, as it was getting late, but then nevertheless went on to the other tower. Was I glad I did so!


AnführerIn des Rudels - Leader of the Pack

An Vögeln war zwar nicht viel Interessantes anwesend, und alles war etwas weit weg. Aber ich war kaum oben, als vier juvenile Füchse aus dem Schilf kamen und auf der Wiese vor dem Turm herumlümmelten. Was für ein Schauspiel!





The birds present were not very interesting and far away, but I had just reached the top of the tower when four juvenile foxes came out of the reed and fooled around on the meadow below the tower. What a spectacle!




AnführerIn und No. 2 - the Leader and no. 2






#4 - der kleinste der vier - #4, the little one


AnführerIn erkundet die Gegend - the Leader explores its surroundings

Ein wirklich gelungener Abschluss dieses spontanen Ausflugs! - A really successful conclusion of this spontaneous trip!


44 views0 comments

Recent Posts

See All

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page