top of page

50 Blogposts: Farbiges Katalonien - Colorful Catalunya


Portrait eines Bienenfressers, Portrait of a Bee-eater

Der 50. Post meines Blogs wird nicht ein sehr langer, aber ein bunter!

Schon am ersten Abend - nach langen, spannenden Stunden im Delta - konnten wir in einem nicht mehr bewirtschafteten Teil eines riesigen Kiesabbaugebietes von weitem die Blaumerle sehen, v.a. aber, und viel näher, zahlreiche Bienenfresser, die mit ihrem bunten Kleid schon so etwas wie die Divas unter den Vögeln sind, denen wir auf unserer Reise begegneten. Sie haben uns eigentlich die ganze Reise über begleitet und waren hier, knapp ausserhalb des Deltas, genauso zugegen wie an verschiedenen Orten der Lleida-Ebenen. Zumindest teilweise handelt es sich bei ihnen um Zugvögel auf dem Weg nach Norden. Sie kommen v.a. aus dem westlichen Afrika. Die Schweiz und angrenzende Gebiete sind bis nach Dänemark hinauf die einzigen Territorien, wo sie auch im Sommer kaum mehr anzutreffen sind. Zum Teil bleiben sie aber den Sommer über auch in Spanien und Nordafrika.

Bee-eaters perching, Bienenfresser auf Ast sitzend











Bee-eaters perching, Bienenfresser auf Ast sitzend

The 50th post of my blog will not be a very long one, but a colorful one!

Already on the first evening, after long and fascinating hours in the delta, in a no longer cultivated part of a huge gravel mining area we could see from afar the Blue Rock Thrush, but especially, and much closer, numerous European Bee-eaters, which with their colorful dress are already something like the divas among the birds we encountered on our trip. They actually accompanied us the whole trip and were present here, just outside the delta, as well as in various places of the Lleida plains. At least in part they are migratory birds on their way north. They come mainly from western Africa. Switzerland and adjacent areas are the only territories, up to Denmark, where they are rarely seen. Partly, however, they stay in Spain and North Africa during the summer.

Bee-eaters perching, Bienenfresser auf Ast sitzend





Bee-eaters perching, Bienenfresser auf Ast sitzend

Ebenfalls auf dem Zug befinden sich die Blauracken. Im Winter belegen sie fast ganz Zentralafrika und weite Teile des subäquatorialen Afrikas. Sie reisen allerdings nicht so weit nach Norden wie die Bienenfresser und sind in Westeuropa nördlich der Alpen nicht anzutreffen. Sie waren auch in Spanien noch nicht wirklich angekommen. Der eine Vogel, der bei einem Abendausflug im Delta auf einem Zaunpfahl sass und sich nicht wirklich stören liess von uns, war wohl eine Vorhut und daher eher ein Glücksfall.

Blauracke sitzt auf Zaunpfahl, European Roller sitting on fencepost

Also on migration are the European Rollers. In winter, they occupy most of central Africa and much of subequatorial Africa. However, they do not travel as far north as the Bee-eaters and are not found north of the Alps in Western Europe. They had not really arrived in Spain yet, either. The one bird that sat on a fence post during an evening excursion in the delta and didn't really let itself be disturbed by us was probably an advance guard and therefore rather a stroke of luck.

Blauracke sitzt auf Zaunpfahl, European Roller sitting on fencepost

Auch der Kuckuck ist ein Zugvogel, der mittlerweile auch zuhause wieder angekommen ist. Er hat fast die gleichen Wintergebiete wie die Blauracke, fliegt allerdings im Sommer weit nach Norden, bis ins nördlichste Norwegen hinauf!

Männlicher Kuckuck sitzt in einem Baum; male cuckoo sitting in a tree

The Common Cuckoo is also a migratory bird, which has meanwhile arrived back home, too. It has almost the same wintering grounds as the European Roller, but in summer it flies far north, as far as northern Norway!

Männlicher Kuckuck sitzt in einem Baum mit Laub; male cuckoo sitting in a tree with leaves

Und schliesslich der Wiedehopf, den wir in Katalonien fast täglich sahen: Den Winter verbringt er in Zentralafrika. Er ist im Sommer in Spanien und Frankreich zuhause, sowie in einigen Gebieten Deutschlands. Die Alpen scheinen ein grosses Hindernis für ihn darzustellen: Weder in der Schweiz noch in Oesterreich gibt es namhafte Vorkommen, während er in Osteuropa und dann östlich übers ganze asiatische Festland vorkommt. Allerdings scheint der Wiedehopf bei uns wieder etwas im Vormarsch zu sein.


And finally the Hoopoe, which we saw almost daily in Catalonia: It spends the winter in Central Africa. It is at home in Spain and France in summer, as well as in some areas of Germany. The Alps seem to be a big obstacle for it: There are no notable occurrences in either Switzerland or Austria, while it occurs in Eastern Europe and then eastward across mainland Asia. However, the Hoopoe seems to be on the rise again in our country.

Wiedehopf sitzt in einem Baum, Hoopoe sitting in a tree

Den Ringeltauben, die auch in Spanien vorkommen wie die Spatzen, haben wir am Ebro bei ihrem Treiben zugeschaut. Auch die Türkentauben kommen hier in grosser Anzahl vor.


The Wood Pigeons, which also in Spain occur like the sparrows, we have watched at the Ebro in their hustle and bustle. The Eurasian Collared Doves are also found here in large numbers.

Ein Ringeltaubenpaar trennt sich nach der Kopulierung, a pair of Wood Doves is separating after copulation

Die zweite Gruppe von Vögeln dieses Blogs gehört grösstenteils zu den Greifvögeln. Rötelfalken verbringen den Winter südlich des Äquators. In Europa sind sie nur in Spanien anzutreffen, in kleineren Gebieten Italiens und in einem einzigen Gebiet Südfrankreichs, dann wieder in Südosteuropa, der Türkei und weiter östlich. In Katalonien bewohnen sie v.a. in den Ebenen von Lleida grosse Vogeltürme, oft zusammen mit Dohlen und Blauracken. Für letztere war es noch etwas früh, wir haben sie nur an einem weiteren Ort angetroffen.


The second group of birds of this blog mostly deals with some of the birds of prey. Lesser Kestrels spend the winter south of the equator. In Europe they are found only in Spain, in smaller areas of Italy and in a single area of southern France, then again in southeastern Europe, Turkey and further east. In Catalonia they inhabit large bird towers, especially in the plains of Lleida, often together with Jackdaws and European Rollers. For the latter it was still a bit early, we encountered them only in one place other than the delta.

Rötelfalken an Vogelturm in den Ebenen von Lleida, Lesser Kestrel at Bird Tower in the Lleida Plains

Ein Paar Rötelfalken an Vogelturm in den Ebenen von Lleida, A Pair of Lesser Kestrels at Bird Tower in the Lleida Plains

Der kleine Steinkauz (bis etwa 27cm) hält sich in ganz typischem Habitat auf, in einer Ruine auf dem Lande bei Lleida. Leider versteckte er sich immer wieder hinter Mauerresten. Er war nicht die einzige Eule, die wir gesehen haben, aber die einzige, die sich fotografieren liess.


The Little Owl (up to about 27cm) is shown in a quite typical habitat, in a ruin in the countryside near Lleida. Unfortunately, it hid behind parts of the ruin all the time. It was not the only owl we saw, but the only one that let itself be photographed.

Steinkauz in Ruine in den Ebenen von Lleida, Little Owl in a Ruin on the Lleida Plains

Der Schwarzmilan schliesslich ist ein guter Bekannter von uns, der öfters über unser Haus hinwegfliegt. Er hat in der alten Welt ein riesiges Verbreitungsgebiet, kommt allerdings regional in verschiedenen Unterarten vor (so in Japan, Indien und dem subäquatorialen Afrika). «Unser» Schwarzmilan verbringt den Winter an der Südwestküste Afrikas (v.a. Namibias und Südafrikas) und ist im Sommer in fast ganz Westeuropa anzutreffen. In Katalonien haben wir ihn oft in den Ebenen von Lleida gesehen. Die Fotos stammen aber von einem Bootsausflug auf dem Ebro.


The Black Kite, finally, is a good acquaintance of ours, often sailing over our house. It has a huge range in the old world, but occurs regionally in different subspecies (so in Japan, India and sub-equatorial Africa). "Our" Black Kite spends the winter on the southwest coast of Africa (especially Namibia and South Africa) and in the summer can be found in almost all of Western Europe. In Catalonia we often saw it in the plains of Lleida. But the photos are from a boat trip on the Ebro.

Schwarzmilan hebt ab im Ebro-Delta, Black Kite taking off in the Ebro-Delta

So viel für heute. Der letzte Blog ist dann dem noch verbleibenden Hauptthema der Reise gewidmet, den Vögeln am und im Wasser.


So much for today. The last blog will be dedicated to the remaining main topic of the trip, the birds on and in the water.

46 views0 comments

Recent Posts

See All

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page